InsidehomeInsidehomeInsidehomeInsidehomeInsidehomeInsidehomeInsidehomeInsidehomeInsidehome

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Insidehome

behagliches Wohnen und Heizen mit Infrarot

Berechnung Heizleistung

Berechnung der notwendigen Heizleistung

Grundsätzlich kann man beim Einsatz von Infrarotheizungen als Vollheizung je nach Dämmung mit einer Leistung von 20 Watt – 30 Watt / m³ rechnen.

Diese Orientierungswerte gelten für folgende Eckdaten:

– Außentemperatur bis – 15 Grad
– Zieltemperatur bis + 24 Grad
– Wohnhaus mit mittelmäßiger Isolierung

Mehr Leistung und größere Fläche bedeuten bei einer Infrarotheizung mehr Komfort –
Sie kommen schneller auf die gewünschte Temperatur – das schont das Gerät und die Geldbörse.

Im Zweifelsfall also aufrunden!

Übersicht zur Orientierung
Finden Sie anhand Ihrer Raumgröße die richtige Leistung für Ihre Anwendung –
diese haben sich in der Praxis gut bewährt:

Leistung der Heizung

beheizbare Raumgröße *

100 Watt

1 – 2 m²

200 Watt

2 – 3 m²

300 Watt

4 – 5 m²

400 Watt

5 – 6 m²

500 Watt

6 – 8 m²

600 Watt

8 – 10 m²

700 Watt

10 – 12 m²

800 Watt

12 – 14 m²

900 Watt

14 – 16 m²

1000 Watt

16 – 18 m²

1100 Watt

18 – 20 m²

1200 Watt

20 – 22 m²

* Die angegebenen beheizbaren Raumgrößen gehen von 2,50m Raumhöhe aus und sind Empfehlungen. Je nach Isolation und Substanz des Wohnraums können Abweichungen auftreten.

Für Fragen zur Berechnung der Heizleistung und der optimalen Positionierung Ihrer Infrarotheizung beraten wir Sie  gerne per Mail oder übers Telefon.